Home > Allgemein > Niederkasseler Schützen tun Gutes

Niederkasseler Schützen tun Gutes

Überschuss aus der St. Martin Sammlung an Kindertafel übergeben

Am 10.11.2010 fand der traditionelle St. Martinsumzug in Düsseldorf-Niederkassel statt. Mit über 2000 Beteiligten war es wieder ein großer Erfolg. Wie in jedem Jahr finanziert sich der Niederkasseler St. Martin-Umzug ausschließlich durch Haussammlungen im heimatlichen Kirchenbezirk. Die Sammlungen werden durchgeführt von den einzelnen Kompanien und Gesellschaften des Niederkasseler Regimentes unter Mithilfe der Kath. Grundschule, der japanischen Schule und der Tonnengarde Niederkassel. Von dem gesammelten Geld werden die 550 Tüten reichhaltig bestückt, die 8 Musikeinheiten sowie das Martinspferd bezahlt.
St. Martin ist DAS Fest des Teilens. Und Dank des großen Einsatzes der Sammler und Sammlerinnen blieb trotz der hohen Kosten auch in diesem Jahr ein Überschuss übrig.
So konnte am vergangenen Freitag Heike Vongehr, Vorsitzende der Düsseldorfer Kindertafel ein Scheck übergeben werden.
Frau Vongehr bedankte sich dafür, dass der Niederkasseler Schützenverein auch in immer schwieriger werdenden Zeiten bedürftige Kinder in Düsseldorf unterstützt.

Natürlich kann jeder an die Düsseldorfer Kindertafel spenden. Bitte einfach den nachfolgenden Link anklicken und gaz schnell und unkompliziert ein Essen spenden!
www.spende-ein-essen.de

KategorienAllgemein Tags:
  1. Thomas Damm
    22. Dezember 2010, 15:34 | #1

    Hallo zusammen,
    ich möchte mich auch an dieser Stelle nochmals bei allen Sammlern, Helfern und sonstigen Spendern herzlich bedanken.
    Ich denke, dass unsere Spende bei der Düsseldorfer Kindertafel an der richtigen Stelle angekommen ist.

    Dann auf ein neues im nächsten Jahr.

    Herzliche Grüße
    Thomas Damm

  1. Bisher keine Trackbacks