Archiv

Autor Archiv

Niederkasseler Schützen feierten Titularfest und hatten 124. Hauptversammlung

19. Januar 2014 Keine Kommentare

Pünktlich um kurz vor 17.00 Uhr klangen die Töne des Niederkasseler Tambourcorps durch den Stadtteil. Die Musikeinheit geleitete die Niederkasseler Schützen mit Ihren Fahnen zur St. Anna Kirche, wo die Kameraden aus Oberkassel bereits warteten.
Wie schon im letzten Jahr, begingen die Schützen aus den beiden Stadtteilen ihr kirchliches Titularfest gemeinsam. So würdigte Dechant Michael Dederichs dies auch in seiner Predigt, in der er den heiligen Sebastian -den Namenspatron der Schützen- als jemanden beschrieb, der sich für seinen christlichen Glauben opferte. Zudem hatte er Statistiken bereit und beklagte den bedauerlichen  Schwund an Kirchenmitgliedern in den linksrheinischen Stadtteilen.

Mit Mitgliederstatistiken beschäftigte sich in der nachfolgenden Generalversammlung auch die 1. Chefin der Niederkasseler Schützen Britta Damm. Die Zahl der Schützen im Niederkasseler Regiment ist allerdings erfreulicherweise seit Jahren stabil.  Mehr noch, fast ein Drittel der Mitglieder ist erst seit weniger als 5 Jahren im Regiment aktiv, konnte also neu für das Schützenwesen begeistert werden. Außerdem sind im letzten Jahr über 20 Pagen unter 13 Jahren im Umzug gezählt worden.
Auch die finanzielle Situation stellt sich sich, nicht zuletzt durch das sehr erfolgreiche Oktoberfest,  sehr positiv dar. Man wird also auch weiterhin am zweiten Sonntag im August eine Parade in Niederkassel sehen können, die in Düsseldorf keinen Vergleich zu scheuen braucht. 
Wen wundert es also, dass wegen dieser sehr positiven Vorzeichen, der Vorstand entlastet und alle zur Wahl stehenen 1. Ämter meist einstimmig in ihren Ämtern bestätigt wurden. Einzig Dr. Sebastian Wohlfromm stellte sich aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl als 1. Geschäftsführer. Ihm wird Andrea Churt nachfolgen, die in der Vergangenheit bereits dem Ressort „Presse und Internet“ zugearbeitet hat.

KategorienAllgemein Tags:

Niederkasseler Schützenfest vom 10.-13.08.2013

6. August 2013 Keine Kommentare

 



Und hier das Wichtigste in Kürze:

Der Schützenverein Düsseldorf Niederkassel feiert vom 10.-13. August 2013 sein alljährliches Schützenfest unterhalb der Theodor-Heuss-Brücke zu dem wir Sie recht herzlich einladen möchten.

Freitag, 09.08.2013 – ab 20:00 Uhr zum Aufwärmen: Veedelsparty für alle Niederkasseler und Freunde im Festzelt (Veranstaltung des Zeltwirtes Karl-Heinz Oellers)

Samstag, 10.08.2013 – 18:00 Uhr Großer Zapfenstreich vor der St. Anna-Kirche und

anschließend im Festzelt „Rock im Dörp“ mit „Porno al Forno“ – EINTRITT FREI

Sonntag, 11.08.2013 – 15:00 Uhr Parade auf der Niederkasseler Straße

und ab 20:00 Uhr Ball der Kompaniekönigspaare mit den „Werstener Show Fanfaren“ und der „JOYNOVA Rock und Popband“

Montag, 12.08.2013 – 17:45 Uhr Königsschuss

und ab 20:00 Uhr Jungschützenball mit den DJ´s Audiohelden und „Danny and the Chicks“

Dienstag, 13.08.2013 – 16:45 Uhr Parade

und ab 20:00 Uhr Großer Krönungsball und Zapfenstreich

Und selbstverständlich freuen sich unsere Schausteller auf dem Kirmesplatz sich riesig über Ihren Besuch!

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann besuchen Sie uns dort, wo Düsseldorf am Schönsten für uns ist: hier in Niederkassel – zum Schützenfest 2013!

KategorienAllgemein Tags:

Was bedeutet es mir Schütze zu sein- Eine Kolumne zum Nachdenken

30. Juli 2013 4 Kommentare

Was bedeutet es mir Schütze zu sein?

Diese Frage habe ich mir in den letzten Tagen immer öfter gestellt. Als Ehrengast musste ich im Juni in Eller die unfassbare Nachricht von der zunächst lebensgefährlichen Verletzung eines Schützenkameraden zur Kenntnis nehmen.

Dieser Kamerad wurde infolge einer Handgreiflichkeit lebensgefährlich verletzt.

Der traurigen Mitteilung folgte eine kollektive Ohnmacht des Vereins, aber auch aller Gäste.

Gemeinsam mit dem Vorstand, dem Pastor und den anderen Gästen haben wir für den verletzten Kameraden und seine Familie „ein Vater unser“  gebetet. Mehr…

KategorienAllgemein Tags:

Niederkasseler Treff

18. Juni 2013 Keine Kommentare

Am 27. Juli 2013 gibt es wieder unser beliebtes Dorffest „Niederkasseler Treff“. Das Fest beginnt um 14.00 Uhr auf dem kleinen Platz „Alt Niederkassel/ Ecke, An der Apfelweide“. Wieder mit dabei, die schon legendäre Cocktailbar, frisches Bolten vom Fass, Spass für die Kinder, Kaffee und Kuchen, sowie Köstlichkeiten vom Grill.  Für die Unterhaltung sorgt DJ Ralf mit Düsselbeats und die Jazzer von den „Milchkännchen“. Wie schon im Vorjahr, können bezahlte Oktoberfestkarten an diesem Termin an der Kasse abgeholt werden.

Wir hoffen ganz viele Niederkasseler bei diesem wunderschönen Fest zu sehen und laden auch über  Stadtteilgrenzen hinweg dazu ein, dort mit uns zu feiern, wo Düsseldorf am Schönsten ist….in Niederkassel!

KategorienAllgemein Tags: