Archiv

Archiv für Juli, 2013

Was bedeutet es mir Schütze zu sein- Eine Kolumne zum Nachdenken

30. Juli 2013 4 Kommentare

Was bedeutet es mir Schütze zu sein?

Diese Frage habe ich mir in den letzten Tagen immer öfter gestellt. Als Ehrengast musste ich im Juni in Eller die unfassbare Nachricht von der zunächst lebensgefährlichen Verletzung eines Schützenkameraden zur Kenntnis nehmen.

Dieser Kamerad wurde infolge einer Handgreiflichkeit lebensgefährlich verletzt.

Der traurigen Mitteilung folgte eine kollektive Ohnmacht des Vereins, aber auch aller Gäste.

Gemeinsam mit dem Vorstand, dem Pastor und den anderen Gästen haben wir für den verletzten Kameraden und seine Familie „ein Vater unser“  gebetet. Mehr…

KategorienAllgemein Tags:

Regimentsbefehl 2013

17. Juli 2013 Keine Kommentare

Und damit jeder in den nächsten Tagen immer rechtzeitig an Ort und Stelle ist, hier der Regimentsbefehl zum Download:

 

Regimentsbefehl 2013

 

 

KategorienAllgemein Tags:

Neues Diadem für Niederkasseler Schützenköniginnen

7. Juli 2013 Keine Kommentare

Am heutigen Sonntag, den 07. Juli 2013 von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr wurde im Rahmen eines Empfangs bei La Passion du Vin, Alt Niederkassel 71, ein neues Diadem für die Niederkasseler Regimentskönigin vorgestellt.

Dieses Diadem ist ein Geschenk und wird dem Schützenverein von seinem Gönner Markus Becker und dessen Geschäftspartner Karl Brauckmann gemacht. Es wurde von der Goldschmiedemeisterin Elke Rademacher hergestellt. Gemeinsam mit ihr entworfen, ist ein wirklich einzigartiges „Schmuckstück“ in ihrem Atelier in Kaarst entstanden.

Elke Rademacher, Markus Becker, Sibylle & Manfred Bramer (v.l.)

Das Diadem besteht aus 925/000 Silber und ist mit naturfarbenen Süßwasser-Perlen und einer facettierten Rauchquarz-Navette besetzt. Es wird von der Regimentskönigin als äußeres Zeichen ihrer Königswürde bei offiziellen Anlässen getragen und bildet das Pendant zum großen, ebenfalls sehr individuellen Königssilber der Niederkasseler Regimentskönige. Bei aller schönstem Sommerwetter trafen sich der Vorstand des Hauptvereins, die amtieren Majestäten, der Hofstaat sowie die Vorstände der Kompanien, um bei der Vorstellung des neuen Diadems und der Übergabe an die amtierende Regimentskönigin Sibylle Bramer dabei zu sein.

KategorienAllgemein Tags: